Bali bekommt internationalen Themenpark

Foto: Turner Asia Pacific

Mit einer neuen Touristenattraktion will Bali vor allem Familien ansprechen. 2020 soll im Süden der Insel ein neuer Themenpark den Betrieb aufnehmen, in dem die Zeichentrickfiguren des amerikanischen Senders Cartoon Network im Mittelpunkt stehen. Die 4,3 Hektar große Anlage soll aus einem Wasserpark und einem Unterhaltungszentrum bestehen. Sie ist Teil des MAJ Nusa Dua Komplexes, zu dem auch Hotels und ein Golfplatz gehören. Der Themenpark wird der erste in Indonesien sein, der sich einer internationalen Marke anschließt.

Schreiben Sie einen Kommentar