Carnival schickt die Legend nach Europa

Foto: Carnival Cruise Line

Carnival Cruise Line wird im Sommer 2020 das umfangreichste Europa-Angebot der Unternehmensgeschichte auf den Markt bringen. Herzstück ist die Carnival Legend, die von Mitte Juni bis Ende Oktober in Europa stationiert wird. Der Starschuss fällt am 19. Juni 2020 mit einer zehntägigen Norwegen-Kreuzfahrt ab London. Danach geht es von der britischen Hauptstadt über Le Havre, Lissabon und Málaga nach Barcelona. Die katalanische Metropole ist den Sommer über Ausgangspunkt für verschieden lange Mittelmeer-Kreuzfahrten. Dabei läuft das Schiff unter anderem Rom, Neapel, Venedig und Dubrovnik an. Am 30. Oktober verlässt die Carnival Legend die europäischen Gewässer wieder und bricht in Barcelona zur Transatlantikreise nach Florida auf.

Schreiben Sie einen Kommentar