Christoph Führer verlässt DER Touristik

Christoph Führer hängt seinen Job bei der DER Touristik an den Nagel. Der Chef der Geschäftsreisesparte mit Sitz in Frankfurt geht auf eigenen Wunsch zum 30. September, um sich einer neuen beruflichen Herausforderung zu stellen. Führer gehört seit 2010 als Geschäftsführer der heutigen DER Touristik an. Seit November 2016 war er für die Geschäftsreisesparte DER Business Travel verantwortlich. Nach seinem Ausscheiden werden seine Aufgaben bis auf weiteres von Interimsgeschäftsführer Mark Tantz übernommen, der zugleich Geschäftsführer der DER Touristik Deutschland bleibt.

 

Schreiben Sie einen Kommentar