Deutlich mehr Stellplätze für Langzeit-Parker

Foto: Fraport

Am Frankfurter Flughafen stehen künftig deutlich mehr Stellplätze für Langzeit-Parker zur Verfügung. Fraport erweitert das Holiday-Parking-Angebot zum 3. Dezember von derzeit 1.400 auf 2.100 Stellplätze. Man reagiere damit auf die enorme Nachfrage der letzten Monate, heißt es. Gleichzeitig rückt das Holiday-Parking ein Stück näher an das Vorfeld heran. Der Anfahrtsweg ändert sich deswegen aber nicht wesentlich. Der Parkplatz befindet sich im Süden des Airports. Eine Woche Parken kostet ab 29 Euro. Zwischen dem Parkplatz und den Terminals fährt alle 30 Minuten ein kostenloser Shuttle-Bus.

Schreiben Sie einen Kommentar