Finnair erweitert Asien-Angebot

Foto: Airbus

Im Winterflugplan 2018/19 erweitert Finnair das Flugangebot nach Asien. Die Route nach Osaka wird täglich mit zwei zusätzlichen Verbindungen am Dienstag und Donnerstag bedient. Die Route nach Hong Kong wird am Freitag und Sonntag um zwei weitere Flüge auf insgesamt zwölf wöchentliche Verbindungen aufgestockt. Delhi erhält einen zusätzlichen Flug am Mittwoch und wird dann täglich angesteuert.  Am  10. Dezember 2018  führt Finnair jeden Montag eine zusätzliche Verbindung nach Phuket ein. Die Urlaubsinsel in Thailand steht dann mit vier wöchentlichen Diensten im Flugplan.

Schreiben Sie einen Kommentar