Im Herbst Zusatzflüge ans Rote Meer

Foto: Marc Ryckaert Wikimedia

ETI reagiert auf die gute Nachfrage nach Urlaub in Ägypten und legt rund um die Herbstferien Zusatzflüge von Berlin, Frankfurt, Hamburg und Köln ans Rote Meer auf. Flug-Partner ist Air Cairo. Ab Berlin-Schönefeld und Köln wird Hurghada jeweils samstags am 29. September sowie am 6., 13., 20. und 27. Oktober angeflogen. Jeweils sonntags, und zwar am 30. September sowie am 7., 14. und 21. Oktober ,starten Zusatzflüge in  Frankfurt und Hamburg nach Ägypten.

Schreiben Sie einen Kommentar