Rudolph ist Deutschland-Chef von Costa

Foto: Costa

Jörg Rudolph geht als neuer Country Manager in Deutschland bei Costa an Bord. Er ist Nachfolger von Hardy Puls, der nach einer Übergangszeit eine neue Position innerhalb der Costa-Gruppe übernehmen wird. Rudolph ist in seiner neuen Position für Marketing und Sales und damit für die Positionierung und Weiterentwicklung der Marke Costa Kreuzfahrten in Deutschland verantwortlich. Mit Sitz in Hamburg berichtet Rudolph direkt an Massimo Brancaleoni, Senior Vice President World Wide Sales am Hauptsitz Genua. Der promovierte Diplomkaufmann bringt reichlich Branchenerfahrung mit in seinen neuen Job. So war er Managing Director für Deutschland, Österreich und die Schweiz bei Royal Caribbean, Geschäftsführer bei Color Line und  Senior Vice President Sales & Marketing bei Aida Cruises.

Schreiben Sie einen Kommentar