Maltzahn verlässt die DER Touristik

Foto: DER Touristik

Nach zehn Jahren im Unternehmen und vier Jahren in der Geschäftsführung verlässt Rolf-Dieter Maltzahn die DER Touristik auf eigenen Wunsch, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen. Maltzahn war zunächst 2008 als Geschäftsführer zur damaligen Rewe Touristik Hotels & Investment GmbH gestoßen, bevor er 2010 zusätzlich die Bereichsleitung Touristik Flug übernahm. 2014 wurde er zum Geschäftsführer der damaligen DER Touristik Köln (ITS, Jahn Reisen, Travelix) berufen. Maltzahns Posten wird nicht neu besetzt. Die DER Touristik verkleinere ihre Geschäftsführung in diesem Zuge, heißt es. Die Aufgaben des Ressorts sollen intern zugeordnet werden.

 

Schreiben Sie einen Kommentar