Neue Attraktion auf Gran Canaria

Foto: Screenshot Travel One

Mit dem Aquarium “Poema del Mar” hat auf Gran Canaria eine neue Attraktion ihre Türen für die Besucher geöffnet. Das Aquarium im Hafen von Las Palmas ist in drei Zonen unterteilt: Ökosysteme der Meeresoberfläche, Meeresökosysteme der Tiefe und Süßwasserarten. Die Besucher beginnen ihre Tour im “Dschungel”, in dem verschiedene Landschaften der fünf Kontinente dargestellt werden. Die Vielfalt von Fischen und Korallen wird in einem großen Zylinder präsentiert. Der Rundgang endet im Bereich “Deap Sea” mit einem Einblick in die Lebenswelt der Tiefsee. Das Aquarium ist täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Erwachsene Urlauber bezahlen 25 Euro Eintritt, Kinder bis elf Jahre 17,50 Euro. Für Kinder unter vier Jahre ist der Eintritt frei. Betrieben wird das Aquarium von der Familie Kiessling, die auch den Loro Park und den Siam Park auf Teneriffa betreibt.

Weitere Infos unter www.poema-del-mar.com

Schreiben Sie einen Kommentar