Neue Struktur für deutschsprachige Märkte

Foto: Travelport

Travelport fasst die Märkte Deutschland, Österreich und Schweiz zu einer Organisationseinheit zusammen. Dieter Rumpel der bisher die Märkte Deutschland und Schweiz geleitet hat, übernimmt als Regional Managing Director DACH zusätzlich die Verantwortung für Österreich. In seiner neuen Funktion soll Rumpel noch stärker als bisher die Synergien zwischen den einzelnen Märkten nutzen, die Weiterentwicklung des Touristik-Produkts CETS vorantreiben sowie die zusätzliche Etablierung von Travelport Smartpoint forcieren. In Österreich wurde Sabrina Schwab mit sofortiger Wirkung zum Country Manager Austria ernannt.

 

Schreiben Sie einen Kommentar