Ras Al Khaimah: Neuer Flughafen-Shuttle

Foto: RAKTDA

Urlauber in Ras Al Khaimah können künftig bequemer vom Flughafen Dubai in das rund 45 Minuten entfernte Feriengebiet gelangen. Ein neuer Bus-Shuttle verbindet die Terminals eins und drei des Airports direkt mit zehn Strandhotels. Stopps gibt es unter anderem an den Hotels Hilton Garden Inn, The Cove Rotana Resort, Rixos Bab Al Bahr und Marjan Island Resort & Spa sowie am Al Hamra Convention Center. Die Fahrt kostet rund 4,40 Euro pro Strecke. Kinder bis zwölf Jahre fahren kostenfrei. Im Bus haben die Passagiere WLAN-Zugang. Außerdem erhalten sie Trinkwasser und eine Straßenkarte von Ras Al Khaimah. “Die meisten unserer Urlauber haben Dubai als Zielflughafen”, sagt Haitham Mattar, CEO der Ras Al Khaimah Tourism Development Authority (RAKTDA). “Die Einführung des Shuttles ist ein weiterer Baustein auf dem Weg zu unserem Ziel von einer Million Besuchern bis Ende 2018.”

Schreiben Sie einen Kommentar