Seabourn legt Kuba-Kreuzfahrten auf

Foto: Pexels

Seabourn bietet im nächsten Jahr Kreuzfahrten nach Kuba. Damit erhält die dritte Kreuzfahrtlinie der Carnival Corporation die Genehmigung, die Insel anzulaufen. Im November und Dezember 2019 sticht die Seabourn Sojourn auf elf-, zwölf- und 14-tägigen Routen von Miami und San Juan (Puerto Rico) aus in See. Dabei werden fünf kubanische Häfen angelaufen. Neben der Hauptstadt Havanna, wo ein Übernacht-Aufenthalt auf dem Programm steht, legt das Schiff in Cienfuegos, Santiago de Cuba, Antilla und Punta Frances an. Die erste Kreuzfahrt startet am 4. November 2019 in Miami.

 

Schreiben Sie einen Kommentar