Studiosus präsentiert die neuen Programme

Foto: Studiosus

Vom 8. bis 26. Oktober stellt Studiosus den Reisebüros die Programmneuheiten für die Saison 2019 vor. Unter dem Motto “Tour de France” gibt es mehr als 50 Veranstaltungen in 45 Städten in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Luxemburg. Zu den Stationen gehören Aachen, Bremen, Dresden, Kassel, Mannheim, Freiburg, Passau und Saarbrücken. Bei den Veranstaltungen erhalten die Agenturen die wichtigsten Informationen zum Saisonstart von Studiosus und Marco Polo. Zusätzlich gibt es Infos rund um die Verkaufsförderung von Studien- und Erlebnisreisen. Die Teilnahme ist kostenlos, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Zur Anmeldung geht es hier

Schreiben Sie einen Kommentar