Tansania: E-Visum für Touristen und Geschäftsreisende

Foto: Wikimedia

Reisende nach Tansania und Sansibar können künftig auch ein elektronisches Visum beantragen. Darauf weist das Auswärtige Amt hin. Beantragt werden können sowohl Touristen- als auch Geschäftsvisa sowie Visa zur mehrfachen Einreise. Die Gebühren liegen zwischen 50 und 250 US-Dollar und können per Kreditkarte oder Banküberweisung bezahlt werden. Die bisherigen Antragsmöglichkeiten sollen noch für eine Übergangszeit weiter bestehen bleiben. Laut Auswärtigem Amt liegen keine Informationen darüber vor, ob die Beantragung eines Visums bei der Einreise am Flughafen noch weiter möglich sein wird.

Schreiben Sie einen Kommentar