Tansania: Ebola-Tests bei der Einreise

Foto: Stockxpertcom

Wie das Nachbarland Kenia reagiert auch Tansania auf den aktuellen Ebola-Ausbruch in der Demokratischen Republik Kongo. Laut Auswärtigem Amt werden alle Reisende, die über Flughäfen und die Landgrenzen nach Tansania einreisen, mittels Temperatur- scanner auf erhöhte Körpertemperatur überprüft. Je nach Befund müssen sich die Reisenden anschließend einer zusätzlichen Befragung beziehungsweise Untersuchung unterziehen. Bei einem bestätigten Verdacht auf Ebola ist von weiteren Maßnahmen, zum Beispiel einer Quarantäne, auszugehen.

Schreiben Sie einen Kommentar