Thomas Cook schaltet den Sommer 2019 frei

Foto: Stockxpertcom

Bei Thomas Cook können bereits viele Produkte für den Sommer 2019 gebucht werden. Auf der Flug-Nah- und Mittelstrecke stehen 25 Destinationen zur Wahl, dazu gehören Mallorca, Kreta, Kos, Rhodos, Teneriffa, Zypern, Bulgarien, Tunesien, Ägypten und die Türkische Riviera. Mit über 50 Destinationen ist auch ein Großteil des Fernstecken-Angebots buchbar. Zu den freigeschalteten Zielen zählen Kuba, Mexiko, die Dominikanische Republik, Indonesien, Thailand, die Malediven, Mauritius, die Seychellen, Dubai, Südafrika und Namibia. Im Städte- und Individualbereich können die Kunden unter 6.500 Hotels und Ferienwohnungen unter anderem in Deutschland, Österreich, Polen, am Gardasee und in Südtirol wählen. Die Reisen sind für die Veranstaltermarken Thomas Cook Signature, Thomas Cook Signature Finest Selection, Neckermann Reisen und Öger Tours freigeschaltet.

Schreiben Sie einen Kommentar