Anzeige
Home » Bildergalerie » Travel One Bildergalerie

Travel One Bildergalerien

Info-Reisen, Katalogpräsentationen und Veranstaltungen: Das Travel One-Team zeigt in Bildergalerien, was es unterwegs so erlebt.  

Jahrestagung Mein Reisespezialist 2017

150 Reisebüros der RTK-Marke Mein Reisespezialist tagten am vergangenen Wochenende in den italienischen Abruzzen. In der noch immer von Erdbeben gezeichneten Region beschäftigten sich die Teilnehmer anlässlich ihres zehnjährigen Bestehens aber nicht nur mit der emotionalen Geschichte Mittelitaliens, insbesondere die der Stadt L’Aquila, die 2009 durch Erdstöße zu zwei Drittel zerstört wurde. Sondern widmeten sich in der ungewöhnlichen Tagungskulisse des Bergdorfes Santo Steffano di Sessanio natürlich auch aktuellen Branchenthemen, etwa der EU-Pauschalreiserichtlinie und dem Ausbau des eigenen Spezialisten-Netzwerks. Für Abwechslung und spannende Eindrücke sorgte zudem ein buntes Rahmenprogramm mit vielen Ausflügen, etwa an die Küste oder in die Bergregion.

Travel One Get Together ITB 2017

Rund 200 Touristiker folgten der Einladung von Travel One und konnten am ersten Messetag in den Genuss von traditioneller Berliner Currywurst kommen. In der Travel One Lounge tauschten sich die Touristiker bei Snacks und Getränken über aktuelle Branchenthemen aus. Was darüber hinaus noch alles auf der weltgrößten Tourismusmesse passiert, lesen Sie auf www.travel-one.net

FTI Destination Pro Dubai

Rund 200 Reiseprofis aus Deutschland erkundeten vergangene Woche mit FTI die Vereinigten Arabischen Emirate. Zunächst ging es in das Emirat Ras al Khaimah, dort stand unter anderem eine Wüstensafari auf dem Programm. Weiter führte die Reise anschließend nach Dubai. In der Metropole konnten die Counterkräfte unter anderem im Dubai Museum etwas über die Geschichte des Emirates lernen, die architektonischen Sehenswürdigkeiten während einer Flussfahrt auf dem Dubai Creek kennenlernen sowie am Strand des Atlantis the Palm eine große Party feiern.

Reiseprofis erkunden Namibia

Campus Live in Namibia: 60 Reiseprofis haben auf Einladung von DER Touristik in der zweiten Februarwoche das Land im südlichen Afrika bereist. Sie informierten sich im Rahmen von kurzen Rundreisen und Workshops über die Destination, um ihre Kunden künftig gut beraten zu können. In fünf Gruppen aufgeteilt, ging es durch verschiedene Regionen Namibias. Zum Abschluss der Schulungsveranstaltung trafen alle Teilnehmer im Badeort Skwapomund zusammen. Travel One begleitete die Gruppe 5 bei ihrer Tour.

Travel Games feiern zehnjähriges Jubiläum in Mexiko

250 Reiseprofis erkundeten bei den Thomas Cook Travel Games dieses Jahr vom 5. bis 13. Dezember die mexikanische Halbinsel Yucatán. Krokodile, Pelikane, Pumas oder Eidechsen: Die auf zehn Gruppen aufgeteilten Expedienten mit Tiernamen des Landes besuchten auf ihrer Rundreise die Kolonialstädte Mérida, Valladolid und die durch ihre ockerfarbene Fassaden bekannte Kleinstadt Izamal. Ein Highlight war sicherlich die Führung in der Maya-Ruinenanlage Chichén Itzá mit ihrer Riesenpyramide Kukulkan. Produktwissen eigneten sie sich auf einer Reisemesse in Valladolid und am Workshop-Tag im Iberostar Paraíso Beach während zehn von Thomas Cook und Partnern ausgerichteter Mini-Schulungen an. Spaß und Unterhaltung standen bei den Abendveranstaltungen im Fokus, etwa auf den Partybooten der vergleichsweise neuen Attraktion Xocomilco in Yucatan. Begeistert waren die Reiseprofis von der tollen Show im Freizeitpark Xcaret – ein Tipp für alle Yucatán-Urlauber.

DER Touristik Campus Summer Opening 2017

Rund 1.400 Reiseprofis kamen für das Summer Opening der DER Touristik Mitte November nach Berlin. Für rund 40 von ihnen begann die Veranstaltung mit der Prüfung für ihre Zertifizierung im Rahmen der Campusschulungen. Die einstündige Prüfung war von der Hochschule Worms konzipiert und wurde von ihr abgenommen. Auf dem Programm standen für die Expedienten in zwei Umläufen eine Präsentation der neuen Sommerkataloge durch einige der Produktmanager der DER Touristik aus Köln und Frankfurt. Im Theater des Westens sorgte dann die Band „Glas Blas Sing“ für Abwechslung. Am Nachmittag konnten sich die Teilnehmer in der Arena Berlin im Rahmen der Reisemesse Summer Lights“ weiter über Neuigkeiten aus dem Sommerprogramm, der unterschiedlichen Destinationen oder der Partner informieren. Vor Ort waren als Aussteller rund 850 Partner aus 54 Ländern. Den Abschluss bildete unter dem Motto „Energiegeladen“ ein Gala-Abend im Kraftwerk, gefolgt von einer Party mit Live-Musik. Das nächste Summer Opening findet im November 2017 in Paris statt.

25 Jahre Lufthansa City Center

LCC hat ein Jubiläum gefeiert. Bei der Vollversammlung in Rom stießen 530 Reiseprofis aus 80 Ländern auf den Geburtstag an. Doch es ging bei der Tagung Mitte November um viel mehr. Auf dem Programm standen Workshops und Vorträge, die sich vor allem mit dem Thema Digitalisierung und damit der Zukunft der Reisebüros beschäftigten. Michael Buller, Vorstand vom VIR, forderte die Franchise in seiner Keynote auf, die Zukunft nicht zu verschlafen. Gastredner war zudem der ehemalige niederländische Fußballspieler Erik Meijer.

66. DRV-Jahrestagung in Berlin

Mehr als 600 Touristiker trafen sich Ende Oktober im Berliner Hotel Andel’s by Vienna zur Jahrestagung des Deutschen Reiseverbandes. Und diskutierten in der Hauptstadt in erster Linie über den Status Quo der Änderungen der EU-Pauschalreiserichtlinie. Aber auch andere aktuelle Themen, etwa die gewerbesteuerliche Hinzurechnung sowie der Umgang mit Krisen und Sicherheit standen auf der Tagungsagenda. Als Gastredner empfing der DRV in diesem Jahr unter anderem die TV-Reporterin Antonia Rados, den ehemaligen Präsidenten des Bundeskriminalamts Jörg Ziercke sowie den palästinensischen Friedensaktivisten Azis Abu Sarah. Abends ging es dann in das Motorwerk Berlin - auf eine kulinarische Reise in eine alte Fabrikhalle.

RTK tagt auf Teneriffa

Rund 800 Teilnehmer sind in diesem Jahr zur RTK-Jahrestagung auf Teneriffa zusammen gekommen. Zwei Tage lang diskutierten die Reisprofis über die aktuellen Themen der Branche. Ergänzt wurde die Tagung durch eine Reisemesse mit 130 Ausstellern.

Travel One Kompass: Sommerliche Siegerstimmung in Sachsenhausen

Prima Stimmung, tolle Preise, leckere Häppchen: Rund 160 gut gelaunte Besucher tummelten sich am Donnerstagabend im Eventforum im Frankfurter Stadtteil Sachsenhausen. Dort wurden die drei Sieger des diesjährigen Innovationspreis Travel One Kompass gekürt sowie der Gewinner des Nachhaltigkeitspreises und des Azubi-Checks ausgezeichnet. Locker und flockig führte Moderator Thomas Raudnitzky durch den Abend, Chefredakteur Tobias Farnung präsentierte Kompass-Sieger Schauinsland Reisen, die stellvertretende Chefredakteurin Petra Hirschel übergab den Pokal für den Nachhaltigkeitspreis und Kendra Mietke erläuterte, warum Travel One sich mit dem Azubi-Check für den touristischen Nachwuchs stark macht. „Jeder, der sich weiterentwickeln will, muss schauen, dass er sich fortwährend ein Stück neu erfindet“, betonte DRV-Präsident Norbert Fiebig in seiner Ansprache. „Wir müssen Kunden begeistern durch Produkte, die wir neu erdenken – und aufpassen, dass wir keinen Trend verschlafen“, so der Verbandschef. Ganz und gar nicht verschlafen zeigten sich auch die Besucher des Travel One Events, plauderten bei sommerlichen Temperaturen bis in den späten Abend und stärkten sich mit dem leckeren Essen von „The Cooking Ape“.

10. Emirates-Trophy

256 Reiseprofis verteilt auf 65 Teams waren an diesem Wochenende bei der zehnten Auflage der Emirates-Trophy am Start. Dabei galt es, in einer Art Schnitzeljagd Teile der Stadt Stuttgart zu erkunden. Zu Beginn und am Ende mussten sich die Teilnehmer mit den Produkten und Dienstleistungen der Airline aus Dubai sowie der zahlreichen Sponsoren intensiv auseinandersetzen. Sieger der diesjährigen Jubiläumstrophy wurden Malte Scholz, Evelyn Michels, Rieke Kellputt und Sonja Roeser vom Lufthansa City Center Reisebüro Schlagheck aus Coesfeld. Sie dürfen nun gemeinsam nach Sri Lanka reisen.

LMX-Beach-Tour 2016

In sieben Städten macht derzeit die Beach-Tour von LMX Halt. Gemeinsam mit zahlreichen Partnern und Sponsoren präsentiert der Veranstalter aus Leipzig die eigenen Produkte und Dienstleistungen. Es ist die dritte Beach-Tour in Folge, nachdem die Veranstaltung einige Jahre ausgesetzt hatte.

Auf Start-up-Safari in Berlin

Beim zweiten gemeinsamen Sommercamp von Travel One und dem Deutschen Reise Verband (DRV) trafen sich in diesem Jahr rund 30 Nachwuchskräfte der Branche in Berlin. In der Landeshauptstadt drehte sich alles um das Thema Start-up-Unternehmen. Und davon gibt es vor allem in Berlin eine Menge. Viele Eindrücke und jede Menge sammelten die 30 Teilnehmer beim Besuch der Start-ups Pepper.com, Urlaubspiraten und My Postcard. Am nächsten Tag rauchten dann die Köpfe in den Räumen des DRV. Dort waren Geschäftsideen und Social-Media-Strategien gefragt.

DER Touristik Campus Live London 2016

Expedienten zieht es jetzt zum Lernen auf den Campus. So heißt das neue Schulungsprogramm der DER Touristik, das in diesem Jahr aus der Taufe gehoben wurde und an die Stelle der Traditionsveranstaltungen Academy oder Meier's Far East Seminar tritt. Gastgeber ist nun die DER Touristik aus Köln und Frankfurt, im Mittelpunkt des Campus stehen alle Marken. In London feierte die erste Veranstaltung "Campus Live" auf europäischem Boden ihre Premiere. Rund 100 Reiseprofis konnten Mitte Juli die britische Hauptstadt für drei Tage kennenlernen. Dazu gehörten in einem breiten Mix ein Stadtprogramm und Round Table Talks, an denen insgesamt 14 Partner der DER-Touristik den Vertrieblern ihre Produkte, Neuheiten und Besonderheiten vorstellten.
In der Haupstadt winkten den Teilnehmern im Rahmen eines britischen Pubquiz Gewinne und sie feierten den 45. Geburtstag von Dertour Städtereise, sie begaben sich in der Stadt auf die Spuren von Harry Potter und James Bond und lernten die historischen Wurzeln der Metropole kennen. Den Blick von oben auf Buckingham Palast, Houses of Parliament, St. Paul's Cathedral, Trafalgar Square und die Themse boten der Wolkenkratzer "The Shard" und das London Eye.

Reiseprofis auf der Norwegian Epic

Wie geht es auf einem Kreuzfahrtschiff von Norwegian Cruise Line zu? Was verbirgt sich hinter Free Style Cruising? Was bedeutet Premium-All-inclusive? Diese Fragen können nun 15 Reiseprofis ihren Kunden leicht beantworten. Die Frauen und Männer verbrachten vier Tage an Bord der Norwegian Epic und informierten sich eingehend über das Kreuzfahrtschiff. In den Genuss der Mittelmeer-Kreuzfahrt waren sie als Gewinner eines Wissenstests gekommen, den Norwegian Cruise Line gemeinsam mit Travel One ausgeschrieben hatte.

Magische Momente auf Rhodos

117 Reiseprofis erkunden beim TUI Magic Life Together vom 28. bis 31. Mai den im vergangenen Jahr eröffneten TUI Magic Life Plimmiri auf Rhodos. In Workshops informieren die eigens angereisten Clubchefs aus den anderen Zielen über Neuheiten in den übrigen elf Magic-Life-Anlagen in Griechenland, Tunesien, Türkei und Spanien. Ebenfalls auf dem Programm stand ein Ausflug ins beliebte Touristenörtchen Lindos. Eindrücke von Event, Anlage und der Gegend findet ihr in unserer Bildergalerie.

Ski-Spaß im Club Med

Ende April noch Skifahren? Dass dies wunderbar funktioniert und in Kombination mit einem Aufenthalt in einem Club Med eine runde Sache ist, davon überzeugten sich 20 Reiseprofis selbst. Das Ziel des gelungenen Famtrips von Travel One und Club Med war Val Thorens in den französischen Alpen und mit 2.300 Metern der höchst gelegene Skiort Europas. Neben jeder Menge Produktinfos und gelungenen Skitagen, testeten die Teilnehmer natürlich auch das Angebot des Club Med Val Thorens Sensations auf Herz und Nieren.

Aida Prima sticht ab Hamburg in See

Lange hat Aida Cruises auf sie gewartet, doch nun ist sie da: Die Aida Prima, das jüngste Flaggschiff der Reederei, ist jetzt in der Nordsee unterwegs. Was sie zu bieten hat – darüber machten sich als erste Passagiere Reisebüromitarbeiter ein Bild. Sie warfen bei zwei Kreuzfahrten einen Blick in die Kabinen, probierten die Restaurants und das Unterhaltungsangebot aus. Und sie fieberten mit ihren neun Kollegen, die sich für „The Voice of the Ocean“ beworben hatten und eine gesangliche Glanzleistung hinlegten.

Schaufelraddampfer auf der Elbe

Die Elbe Princesse ist nun auf der Elbe unterwegs. Sie ist keineswegs das erste Kreuzfahrtschiff auf dem Fluss. Und sie ist keineswegs der erste Schaufelraddampfer dort. Dennoch hat mit ihr eine neue Epoche begonnen. Denn erstmals nutzt nicht nur ein Ausflugsdampfer den Schaufelradantrieb, um auf dem Strom voranzukommen, sondern auch ein Kreuzfahrtschiff.
Der Neubau gehört Croisi Europe. Er soll der französischen Reederei ermöglichen, den Fluss auch im Sommer zu befahren. Also dann, wenn er oft nur sehr wenig Wasser führt. Und zwar Dank Leichtbauweise und Schaufelradantrieb. Die Elbe Princesse verkehrt zwischen Berlin-Tegel und Prag.

TSS-Tagung in Hamburg

Rund 650 Teilnehmer folgten in diesem Jahr der Einladung der Reisebürokooperation TSS nach Hamburg. Um sich in internen Gesprächsrunden, Workshops und auf der begleitenden Reisemesse über Neuheiten der Veranstalter, Technikanbieter, Destinationen oder Hotels zu informieren. Insgesamt 108 Aussteller waren in Hamburg, ebenso branchenbekannte Redner, die einmal mehr einen stärkeren Zusammenhalt in schwierigen Zeiten forderten. Die Abende ließen die Teilnehmer zum einen im Maritimen Museum in der Hafencity sowie im neuen Stage Museum an der Elbe ausklingen. Dort konnten sie das neue Musical „Das Wunder von Bern“ anschauen.
Zeige Alben 1 bis 20 von 130
 
Anzeige

Travel One Azubi-Check




Travel One Magazin

Ausgabe verpasst? Hier geht's zum E-Paper Archiv. Und gleich das Abo bestellen.

Abonnieren
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Facebook
Anzeige