Anzeige
Home » News
31.05.2017
09:12

Costa kommt 2018 wieder nach Bremerhaven

Foto: Costa Kreuzfahrten

Costa Kreuzfahrten hat den Katalog für die Saison 2017/18 herausgebracht. Passagiere aus Deutschland können im nächsten Jahr auch wieder ab Bremerhaven in See stechen. Als vierter Hafen neben Kiel, Hamburg und Warnemünde wird die Stadt im kommenden Sommer 14 Mal von der Costa Mediterranea angelaufen. Saisonstart ist der 12. Mai. Das Schiff befährt von Bremerhaven aus eine neue Route. In sieben Tagen geht es zu "Europas Metropolen", die Stationen der Reise sind Amsterdam, London (Dover), Paris (Le Havre), Brügge und Hamburg. Neue Routen kündigt die Reederei für die Saison 17/18 zudem im Mittelmeer, in Nordeuropa mit Spitzbergen und dem Nordkap sowie im Indischen Ozean an. Ein weiteres Novum: Erstmals ist das Trinkgeld in den Katalogpreisen inbegriffen. (KG)

Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen
Vorname: *
Nachname:
E-Mail:
Ort: *
Text: *
* - Pflichtfeld
Anzeige

Travel One Azubi-Check




Travel One Magazin

Ausgabe verpasst? Hier geht's zum E-Paper Archiv. Und gleich das Abo bestellen.

Abonnieren
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Facebook
Anzeige