Anzeige
Home » News
19.06.2017
15:44

Erstes Hotel-Management in Afrika

Foto: DER Touristik Köln

Mit der Unterzeichnung eines Management-Vertrages für das Vier-Sterne-Plus-Hotel LTI Bellevue Park in Port El Kantaoui in Tunesien beschreiten die DER Touristik Hotels (DTH)neue Wege. "Mit einem Management-Vertrag haben wir als Hotelgesellschaft einen größeren Einfluss auf Qualität und Operation der einzelnen Häuser. Das ist ein Meilenstein für unsere Strategie der Zukunft", sagt DTH-Geschäftsführer Christian Grage. Ein Management-Vertrag basiere auf Vertrauen zwischen Besitzer und Betreiber und einer engen strategischen Zusammenarbeit mit dem Eigentümer. Die 380 Zimmer des Hotels sollen in den nächsten Monaten komplett renoviert werden, bevor das Haus im Januar 2018 als Fünf-Sterne-Hotel unter LTI-Flagge neu eröffnet wird. (KG)

Foto (v.l.): Rolf Krahl (CFO DER Touristik Hotels), Hichem Driss (Eigentümer des LTI Bellevue Park) und Christian Grage (CEO DER Touristik Hotels)

Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen
Vorname: *
Nachname:
E-Mail:
Ort: *
Text: *
* - Pflichtfeld
Anzeige

Travel One Azubi-Check




Travel One Magazin

Ausgabe verpasst? Hier geht's zum E-Paper Archiv. Und gleich das Abo bestellen.

Abonnieren
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Facebook
Anzeige