Anzeige
Home » News
11.09.2017
09:34

Fluglotsen wollen morgen streiken

Foto: Shutterstock

Schlechte Nachrichten für Flugreisende in Frankreich. Die Gewerkschaft "USAC CGT" hat die Fluglotsen aufgerufen, sich am morgigen Generalstreik zu beteiligen. Der Ausstand soll bereits heute um 19 Uhr beginnen und bis Mittwochmorgen um 6 Uhr dauern. Findet der Streik wie geplant statt, müssen sich Flugreisende auf erhebliche Verzögerungen und Flugausfälle gefasst machen. Davon können auch Passagiere betroffen sein, die durch den französischen Luftraum in andere Länder fliegen. Durch den Generalstreik sind ebenfalls Einschränkungen bei der staatlichen Bahngesellschaft SNCF, im öffentlichen Nahverkehr und bei Taxi-Diensten zu erwarten. (KG)

Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen
Vorname: *
Nachname:
E-Mail:
Ort: *
Text: *
* - Pflichtfeld
Anzeige

Travel One Azubi-Check




Travel One Magazin

Ausgabe verpasst? Hier geht's zum E-Paper Archiv. Und gleich das Abo bestellen.

Abonnieren
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Facebook
Anzeige