Anzeige
Home » News
14.11.2017
13:07

Mehr Kuba im Routenplan

Foto: Regent Seven Seas

Regent Seven Seas Cruises geht mit mehr Anläufen in Kuba in die Saison 2018/19. Auf sechs Karibik-Routen werden drei Schiffe der Reederei auch in Kuba vor Anker gehen. Reisende können die Hauptstadt Havanna auf ausgewählten Kreuzfahrten der Seven Seas Mariner, Seven Seas Voyager und Seven Seas Navigator besuchen, die alle zwischen Oktober 2018 und März 2019 von Miami aus in See stechen. Den Gästen auf diesen Routen steht eine Auswahl an inkludierten Landausflügen zur Wahl. Bei drei der sechs Routen verlässt das Schiff den Hafen von Havanna um Mitternacht, sodass die Passagiere genug Zeit haben, auch das kubanische Nachtleben kennenzulernen. (KG)

Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen
Vorname: *
Nachname:
E-Mail:
Ort: *
Text: *
* - Pflichtfeld
Anzeige

Travel One geht neue Wege




Travel One Magazin

Ausgabe verpasst? Hier geht's zum E-Paper Archiv. Und gleich das Abo bestellen.

Abonnieren
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Facebook
Anzeige