Anzeige
Home » News
11.08.2017
10:51

MOCAA eröffnet in wenigen Wochen

Foto: Zeitz Foundation

Vier Tage sind für die Eröffnung angesetzt: Afrikas wohl spektakulärstes Museum, das Zeitz Museum of Contemporary Art Africa (Zeitz MOCAA) in Kapstadt, lädt vom 22. bis 25. September zum “Grand Public Opening“ ein. Eine Veranstaltung, die sicher nicht nur die Aufmerksamkeit von Kunstliebhabern auf sich ziehen wird. Das neue Museum will den großen Häusern in New York, Paris und London Konkurrenz machen. Es zeigt Werke zeitgenössischer Künstler des Kontinents. Gesammelt hat sie Jochen Zeitz, ehemaliger Puma-Vorstandsvorsitzender. Er ist die treibende Kraft hinter dem Projekt. Das Museum befindet sich in einem historischen Silokomplex an der V&A Waterfront. Er wurde für rund 40 Millionen Euro in ein modernes Museum verwandelt. An den Eröffnungstagen ist der Eintritt frei. (PEH)

Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen
Vorname: *
Nachname:
E-Mail:
Ort: *
Text: *
* - Pflichtfeld
Anzeige

Travel One Azubi-Check




Travel One Magazin

Ausgabe verpasst? Hier geht's zum E-Paper Archiv. Und gleich das Abo bestellen.

Abonnieren
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Facebook
Anzeige