Anzeige
Home » News
14.09.2017
13:34

Neue Strecken ab Berlin und Hamburg

Foto: Ryanair

Ryanair nimmt im Sommer 2018 drei neue Verbindungen ab Berlin-Schönefeld auf. Billund in Südwestjütland, Heimat des dänischen Legolands, wird viermal pro Woche angeflogen. Zweimal wöchentlich verbindet die Lowcost-Airline die deutsche Hauptstadt mit Kerry in Irland. Jeden Tag gibt es eine Verbindung von Berlin nach Krakau, die zweitgrößte Stadt in Polen. Insgesamt bedient Ryanair im nächsten Sommer 46 Strecken ab Berlin. In Hamburg geht Ryanair mit fünf neuen Strecken in die nächste Sommersaison. Edinburgh wird viermal pro Woche angesteuert. Je zwei wöchentliche Flüge gibt es nach Marrakesch, Oslo-Torp und Sevilla. Venedig-Treviso steht mir drei Verbindungen pro Woche im Flugplan. Auf anderen Strecken erhöht der Lowcost-Carrier die Frequenzen.  So wird die Verbindung nach Dublin auf tägliche Flüge ausgebaut, nach Malaga geht es künftig viermal pro Woche. (KG)

Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen
Vorname: *
Nachname:
E-Mail:
Ort: *
Text: *
* - Pflichtfeld
Anzeige

Travel One Azubi-Check




Travel One Magazin

Ausgabe verpasst? Hier geht's zum E-Paper Archiv. Und gleich das Abo bestellen.

Abonnieren
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Facebook
Anzeige