Anzeige
Home » News
14.09.2017
08:35

Thomas Cook und Expedia werden Partner

Foto: Thomas Cook

Thomas Cook hat heute eine strategische Partnerschaft mit Expedia  bekanntgegeben. Im Rahmen der Vereinbarung wird Expedia zur bevorzugten Bezugsquelle für Hotels für den Auto- und Städtereisen-Bereich im Ergänzungsportfolio des Konzerns. Außerdem soll Expedia seine Buchungsplattform für den Verkauf aller Städtereisen und reiner Hotelbuchungen der Thomas Cook Gruppe über alle Verkaufskanäle in Europa hinweg zur Verfügung stellen. Die auf mehrere Jahre geschlossene Vereinbarung soll den Kunden von Thomas Cook in Städte- und Autoreisezielen weltweit eine Auswahl von mehr als 60.000 zusätzlichen Hotels über das bestehende Angebot hinaus bieten. Gleichzeitig will Thomas Cook durch die Zusammenarbeit die Kosten und die Komplexität des Geschäfts mit Städtereisen und reinen Hotelbuchungen erheblich reduzieren.

Expedia werde seine Technologie dazu einsetzen, um Online-Buchungen von Hotels in Städte- und Autoreisezielen über die primären Thomas Cook-Webseiten zu vermitteln, heißt es. Dies umfasse sowohl die Buchung von Einzelleistungen als auch von Paketen. Die Reisebüros in Deutschland könnten auch in Zukunft alle City- und Autoreisen wie gewohnt über die Thomas Cook-Buchungsmaske in den gängigen Vertriebssystemen buchen. Darüber hinaus soll die Vereinbarung dem Konzern die Möglichkeit bieten, seine "Sun & Beach"-Pauschalreisen auf den Expedia-Seiten global anzubieten. "Die Zusammenarbeit mit einem Unternehmen von globaler Reichweite und die Expertise von Expedia erlaubt es uns, unsere Systeme und Prozesse weiter zu vereinfachen", sagt CEO Peter Fankhauser. "Das gibt uns die Möglichkeit, uns auf die eigenen Hotel-Marken und ausgewählte Partnerhotels in Sun & Beach-Destinationen zu konzentrieren, denn hier können wir für unsere Kunden wirklich einen Unterschied machen." (KG)

Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen
Vorname: *
Nachname:
E-Mail:
Ort: *
Text: *
* - Pflichtfeld
Anzeige

Travel One Azubi-Check




Travel One Magazin

Ausgabe verpasst? Hier geht's zum E-Paper Archiv. Und gleich das Abo bestellen.

Abonnieren
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Facebook
Anzeige