Anzeige
Home » News
10.08.2017
09:33

TUI verzeichnet Umsatzplus im dritten Quartal

Foto: TUI Group

TUI-Vorstandsvorsitzender Fritz Joussen blickt zufrieden auf das dritte Quartal des laufenden Geschäftsjahres zurück. Der Umsatz weist ein Plus von 16,4 Prozent, das bereinigte EBITA liegt um 18,7 Prozent höher. Damit erwirtschaftete der Konzern erstmals ein positives operatives Ergebnis in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres. Joussen sagt dazu: "Diese gute Entwicklung zeigt die erfolgreiche Transformation und Fokussierung auf Hotels und Kreuzfahrten, wir sind deutlich weniger saisonal." Für das Gesamtjahr hat Joussen die Prognose korrigiert, er geht nun von einem Umsatzplus von drei Prozent aus. "Das bereinigte operative Ergebnis soll im Gesamtjahr um mindestens zehn Prozent ansteigen."

Durch den Verkauf des Spezial-Veranstaltergeschäfts Travelopia und im Juli 2017 des verbliebenen Anteils an der Hapag-Lloyd AG sei die Transformation vom früheren Mischkonzern zum Touristikkonzern TUI abgeschlossen. Nun trete der Konzern in den Quellmärkten einheitlich unter der Marke TUI auf. Die Ausrichtung auf die Bereiche Hotels und Kreuzfahrten habe sich als strategisch richtig und sehr erfolgreich gezeigt. TUI habe sich bereits im Vorfeld auf Nachfrageveränderungen für einizelne Zielländer vorbereitet, so habe man sich bei der Saisonplanung auf die Situation in der Türkei eingestellt, erklärt Joussen

Im Teilbereich Hotels & Resorts ist im dritten Quartal das bereinigte EBITA von 57 Millionen Euro 2016 um 15,8 Prozent auf 66 Millionen Euro gestiegen. Bei Kreuzfahrten liegt das Plus bei 54,2 Prozent.

Bei den Quellmärkten kann TUI für Deutschland ein Plus bei den Gästezahlen von elf Prozent verzeichnen. Dies wird in Hannover unter anderem auch auf die späten Oster- und Pfingsttermine zurückgeführt. Für die Region Zentraleuropa, zu der neben Deutschland noch Polen, Österreich und die Schweiz gehören, lag das EBITA um 17 Millionen über den Werten von 2016. (Mx)

 

 

 

Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen
Vorname: *
Nachname:
E-Mail:
Ort: *
Text: *
* - Pflichtfeld
Anzeige

Travel One Azubi-Check




Travel One Magazin

Ausgabe verpasst? Hier geht's zum E-Paper Archiv. Und gleich das Abo bestellen.

Abonnieren
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Facebook
Anzeige